Home      Spielstube    Kinderhaus    Schule   
  Sie sind hier:   Home  |   Kinderhaus  |   Wie funktioniert das MoKi?  |   Räumlichkeiten
Donnerstag, 20. September 2018

Unsere Räumlichkeiten im MoKi

 

Matschraum

Wasser ist für Kinder ein Magnet. In unserem Matschraum nutzen wir diesen "Urinstinkt" des Kindes für Übungen zur Wahrnehmung von Körper und Geist. Täglich wird eine kleine Gruppe von den Mitarbeitern in das Planschbecken begleitet. Es darf geplanscht, mit Wasser gespritzt, gemalt, mit Schaum gespielt und mit Matsch geknetet werden. Nach der Arbeit verschwinden die Matschberge durch die speziell eingerichtete Kanalisation.



Durch einen Klick auf das Bild, erscheint eine Bildgalerie.

 

Ruheraum

Unser Ruheraum bietet den Kindern die Möglichkeit sich zurückzuziehen und zu entspannen. Besonders unsere "Kleinen" finden hier die Möglichkeit in wohliger Atmosphäre für den anregenden und auch aufregenden Kinderhausalltag wieder neue Kraft zu tanken.




Durch einen Klick auf das Bild, erscheint eine Bildgalerie.

 

Palestra

Mal richtig Dampf ablassen. Das können die Montessori-Kinder in unserer Palestra. Der Begriff stammt aus Italien, dem Geburtsland von Maria Montessori, und bedeutet Turnhalle. Unter Anleitung durch unsere Motopädin Olga Filabok, können sich die Kinder austoben, ihre Motorik schulen und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Verschiedene Sport- und Spielgeräte stehen ihnen hier zur Motorikschulung und natürlich um damit Spaß zu haben zur Verfügung.



Durch einen Klick auf das Bild, erscheint eine Bildgalerie.

 

Garten

Im Außenbereich haben die Kinder die Möglichkeit auf unserem über 2000m² großen Gartengrundstück mit altem Obstbaumbestand den Lauf der Natur zu beobachten, ihre Sinne zu entdecken und zu schulen und sich nach Herzenslust auszutoben. Hier gibt es u. a.

  • Bauwagen mit Werkstatt
  • Klettergerüst u. Schaukel und großem Sandbereich
  • Wasserlandschaft
  • Nestschaukel
  • Obstwiese mit Labyrinth, Sinnespfad und Feuerstelle
Durch einen Klick auf das Bild, erscheint eine Bildgalerie.

 

Bauwagen

Der Bauwagen wurde mit der tatkräftigen Unterstützung von Eltern und Großeltern komplett neu aufgebaut und mit einer Werkstatt ausgestattet in der die Kinder ihre handwerklichen Fertigkeiten schulen können und mit viel Freude bauen und basteln. Schon so manches Geschenk ist hier unter Zuhilfenahme von Säge, Hammer und Schraubendreher entstanden.



Durch einen Klick auf das Bild, erscheint eine Bildgalerie.

 


 

Büro

Das Büro ist der Hauptarbeitsplatz unserer freigestellten Leitung. Aber auch alle anderen Mitarbeiter des Hauses nutzen die Büroarbeitsplätze zum schreiben von Berichten o.ä.
Es gibt noch einen weiteren Büroraum, der auch einen Computerarbeitsplatz bietet. Dieser wird einmal Wöchentlich von unserer Verwaltungskraft genutzt.




Durch einen Klick auf das Bild, erscheint eine Bildgalerie.



 

 

Therapieraum

Hier finden viele Projektarbeiten, wie z.B. Malen oder Forschen statt. Von den Mitarbeitern des erweiterten Teams wird der Raum für Therapien wie Logopädie, Ergotherapie und Krankengymnastik genutzt.



Halle

Unsere Halle ist das Zentrum des Moki. Hier werden Singkreise, Elternabende, Autorenlesungen und das offene Frühstück (Mo.-Do.) angeboten. Auch Feste und Feiern finden hier statt. Ein Kamin sorgt in den Wintermonaten für behagliche Wärme.

 

Küche

Hier in unserer Moki-Küche wird jeden Tag ein leckeres vollwertiges Mittagessen für unsere Kinder zubereitet und Pott kieken ist erlaubt!